Heißes Duell der WM-Favoriten

Moto GP von Katalonien

Heißes Duell der WM-Favoriten

Zarco will Quartararo heute (ab 13 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker) in Barcelona vom WM-Thron stoßen 

Die letzten Jahre wurde die MotoGP von Spaniern und Italienern dominiert. Heuer setzen die Franzosen ein Ausrufeichen! Yamaha-Pilot Fabio Quartararo führt die WM 24 Punkte vor Landsmann Johann Zarco (Ducati) an. "El Diablo" fuhr in Mugello seinen dritten Saisonsieg ein. "Wir haben ein gutes Gesamtpaket. Unser Topspeed ist zwar nicht der beste, aber wir haben jetzt auf zwei Strecken gewonnen, wo eigentlich die Ducatis als Favorit galten - in Katar und hier", sagte der 22-Jährige. Heute will er beim GP von Katalonien in Barcelona nachlegen. Gutes Omen: Schon letztes Jahr triumphierte er auf der Strecke -und Quartararo startet heute von der Pole. Jack Miller (Ducati) wurde im Qualif ying Zweiter, Zarco, der im Vorjahr ausschied, Dritter.

Zarco nach Verlängerung: »Können Titel anstreben«

Ducati-Star Zarco zeigte am ersten Trainingstag stark auf, fuhr die Bestzeit ein. Erst kürzlich verlängerte er seinen Vertrag bei Pramac-Ducati und postete: "Gemeinsam können wir den Titel anstreben. Das ist wunderbar."