Nascar-Drama: Fahrer fährt Mechaniker um

Unfallopfer im Koma

Nascar-Drama: Fahrer fährt Mechaniker um

Schlimmer Crash bei einem Nascar-Rennen in Brasilien.

Zu einem wahren Horror-Unfall ist es beim Stock Light Championsship in Brasilien gekommen. Fahrer Erik Mayrink wird beim Versuch die Boxengasse zu verlassen, von einem Kontrahenten abgedrängt. Dabei verliert er die Kontrolle über sein Auto und rast in eine Gruppe von Mechanikern.

Pressemeldungen aus Brasilien zufolge erlitten zwei Mechaniker Knochenbrüche, einer kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Er befindet sich im künstlichen Koma, sein Zustand ist aber Medienberichten zufolge stabil.

Die Brazilian Stock Light Championship hat den Unfall bisher noch nicht kommentiert.