Silverstone: Horror-Crash in Formel 3

Rennende mit Safety-Car

Silverstone: Horror-Crash in Formel 3

In der Formel 3 kam es zu einer gehörigen Schrecksekunde. Ein Horror-Crash überschattet den GP in Silverstone.

Beim Formel-3-Lauf in Silverstone hat es ordentlich gekracht: Lukas Dunner knallte in den gestrandeten Olli Caldwell und sorgte somit für ein Rennende hinter dem Safety Car. Bei den Bildern wird deutlich, wie viel Glück der britische Jungfahrer hatte.

Caldwell meldete sich bereits auf Twitter und gab Entwarnung. Es gehe ihm trotz des großen Unfalls gut. Einen großen Dank richtet der 18-Jährige an sein medizinisches Team.

Den Sieg holte sich am Ende Liam Lawson vor Oscar Piastri und Logan Sargeant.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .