Sebastian Vettel

motorsport

Vettel will in Monza den dritten Streich

Artikel teilen

Auf den angeschlagenen Alonso hat er nur noch 24 Punkte Rückstand.

"Es ist gut, dass der Abstand kleiner geworden ist. Jetzt sieht es wieder besser aus", sagt der zweifache Weltmeister vor dem GP-Klassiker in Monza (Start: Sonntag 14 Uhr, live ORF 1). Vettel weiter: "Der Titel ist unser Ziel, aber wir müssen von Rennen zu Rennen denken und auf uns schauen."

Mit Monza verbindet Vettel Emotionen pur und historische Erfolge: 2008 krönte sich der talentierte Jungspund mit 21 Jahren und 73 Tagen im mittelmäßigen Toro Rosso sensationell zum jüngsten Gewinner der Grand-Prix-Geschichte. Zuvor hatte er schon die Poleposition geholt. Im Vorjahr wiederholte Vettel auf dem letzten echten Hochgeschwindigkeitskurs im Red Bull diesen Coup.

Dritter Streich

Nun strebt Weltmeister Vettel beim Europa-Finale seinen dritten Streich an. "Letztes Jahr war es in Monza super: Pole und Sieg. Ich hoffe, dass wir daran anknüpfen können", so der 25-Jährige. "Ich freue mich sehr auf Monza, die Strecke ist etwas Besonderes für mich."

Streich
Nach seinem zweiten Platz in Spa ist er erster Verfolger Alonsos, hat den Abstand auf den Spanier auf 24 Punkte (140:164) verkürzt. "Dieser Rückstand", sagt Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko, "ist aufholbar." Als Team sei man gereifter als 2010, im Jahr des ersten Vettel-Titels. Auch damals hatte Vettel zur Saisonhälfte einen Rückstand, holte diesen in den letzten Rennen auf und sicherte sich erst im dramatischen Finale den WM-Sieg beim GP von Abu Dhabi.

Horror-Crash bei Belgien-GP

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

Grosjean touchiert Hamilton, wird in die Luft geschleudert und verfehlt um Haaresbreite Alonsos Helm.

OE24 Logo