US-Basketballer werfen Weltmeister Spanien raus

Olympia

US-Basketballer werfen Weltmeister Spanien raus

Die US-Basketballer haben einen wichtigen Schritt zum vierten Olympiasieg in Serie gemacht.  

Der Gold-Favorit um NBA-Star Kevin Durant setzte sich am Dienstag im Viertelfinale gegen Weltmeister Spanien klar mit 95:81 (43:43) durch. Für die Mannschaft von Trainer Gregg Popovich war Durant mit 29 Punkten auch erfolgreichster Werfer. Punktebester Spanier war Ricky Rubio (38).

Die USA treffen am Donnerstag im Halbfinale auf den Sieger der Begegnung zwischen Australien und Argentinien. Für die Runde der besten Vier qualifizierte sich zudem Slowenien durch ein 94:70 gegen Deutschland. Der Europameister um Luka Doncic spielt nun gegen Italien oder Frankreich.