sportmix

Cricket-Profi stoppt Flitzer

Artikel teilen

Wieder mal ein Wichtigmacher bei einem sportlichen Groß-Event - der australische Flitzer wurde am Feld aber unsanft gestoppt.

Der Flitzer hatte seinen "großen Auftritt" beim "Tri-Nations"-Turnier im australischen Brisbae beim Spiel zwischen Gastgeber Australien und Indien. Jedoch geriet der FKK-Anhänger beim australischen Profi Andrew Symonds an den Falschen. Symonds checkte den Flitzer in Eishockey-Manier, woraufhin dieser zu Boden ging und von der Polizei abgeführt werden konnte.

OE24 Logo