Mateschitz / Red Bull

Sportmix

Der Rekord-Sprung ist 6 Milliarden Euro wert

Teilen

50 Mio Kosten, 6 Mrd Werbewert: Baumgartner brachte 12.000% Rendite.

"Alles ist Marketing", sagt Red Bull-Gründer Dietrich Mateschitz. Das gilt auch für den All-Sprung. 50 Millionen Euro kostete das Projekt. "Wir schätzen den Werbewert der Berichterstattung derzeit sehr vorsichtig auf sechs Milliarden Euro ein", sagt Markenforscher Gerhard Hrebicek von eurobrand zu ÖSTERREICH.

Damit brachten die eingesetzten 50 Millionen Euro eine Rendite von 12.000 Prozent! Mateschitz hat wieder einmal allen gezeigt, wie Marketing funktioniert. Er selbst schweigt bislang jedoch zu seinem Coup.

Auch langfristig wird Red Bull vom Jahrhundertsprung profitieren: eurobrand errechnete für Red Bull bisher einen Markenwert von knapp 14 Milliarden Euro. Nun dürfte die Marke 17 Milliarden wert sein. Red Bull habe das Potenzial "zum europäischen Apple" zu werden, zur wertvollsten Marke Europas, ist Hrebicek sicher: "Dazu müsste Mateschitz aber mit einem neuen Produkt kommen, wie mit einem Auto."

Die besten Sprünge von Felix Baumgartner!

Alle Bilder vom Stratos-Jump

Lesen Sie auch

OE24 Logo