gardos

sportmix

Gardos gewinnt Austria Top 12

Artikel teilen

Österreichs Olympia-Star schlägt zum ersten Mal in einem Bewerbsspiel Werner Schlager, deklassiert im Finale Chen Weixing.

Das Tischtennis-Austria-Top-12 in Wels hat am Montagabend teils Überraschendes gebracht. Einerseits bezog Ex-Weltmeister Werner Schlager gegen Robert Gardos seine überhaupt erste Niederlage in einem Bewerbsspiel und schied bei diesem zum dritten Mal ausgetragenen Event wie im Vorjahr - nach Niederlage gegen Daniel Habesohn - im Semifinale aus. 2006 hatte Schlager den Titel geholt.

Olympia-Schwung mitgenommen
Gardos nahm den Schwung von seinen guten Leistungen bei den Olympischen Sommerspielen in Peking mit und hatte nach dem Erfolg in einer hochklassigen 3:2-Partie gegen Österreichs Nummer eins im Endspiel beim 3:0 gegen Chen Weixing weniger Probleme. Der auf Weltranglistenposition 38 vorgerückte Tiroler war schon Dienstagvormittag wieder auf dem Weg zurück zu seinem Club Cajagranada.

OE24 Logo