roland_schlinger

Handball

HLA-Meister Bregenz startet mit Sieg

Titelverteidiger Bregenz besiegte in einem knappen Spiel Schwaz zum Schluss doch noch deutlich mit 28:20.

Der österreichische Herren-Meister A1 Bregenz ist standesgemäß in die neue Saison der Handball Liga Austria (HLA) gestartet. Die Vorarlberger besiegten im ersten Saisonspiel ULZ Sparkasse Schwaz zu Hause 28:20 (13:12). Die Partie verlief über weite Strecken ausgeglichen, in der 40. Minute war es noch 16:16 gestanden.

Dem Meister fehlte zum Saisonauftakt noch die Feinabstimmung. Erst in der Schlussphase zogen die Bregenzer davon. Herausragende Werfer waren Knauth und Medic auf Seiten der Vorarlberger bzw. Gowin und Andriuska für die Tiroler mit jeweils sechs Toren. Die restlichen Partien der ersten HLA-Runde werden am kommenden Freitag und Samstag ausgetragen.