Rugby-Star zeigt Horror-Verletzung

Nase aufgeschlitzt

Rugby-Star zeigt Horror-Verletzung

Französischer Nationalspieler wurde im Europacup übel hergerichtet.

Einmal mehr zeigt sich, dass Rugby-Spieler wirklich hart im Nehmen sind! Der Beweis: Dem französischen Rugby-Star Alexandre Dumoulin wurde im Champions Cup die Nase aufgeschlitzt. Der Center von Racing 92 schockte seine Fans auf Instagram mit einem Bild seiner Horror-Verletzung.

 


 

Immerhin holte sein Team den Sieg gegen Titelverteidiger Toulon und steht im Halbfinale des Europacups. Dort geht es am 24. April gegen die Leicester Tigers. Ob Dumoulin dann schon wieder mit von der Partie ist, ist nach dieser Verletzung aber noch nicht sicher...