Nowitzki, Dallas stoppen Hornets

Sportmix

Nowitzki, Dallas stoppen Hornets

Artikel teilen

Dallas fügt New Orleans erste Saisonniederlage zu.

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben den New Orleans Hornets die erste Saisonniederlage in der NBA zugefügt. Zum 98:95-Heimsieg am Montag steuerte der starke Nowitzki 25 Punkte und zehn Rebounds bei. Erfolgreichster Schütze war Jason Terry mit 26 Zählern. Damit baute Dallas seine derzeitige  Erfolgsserie auf vier Siege nacheinander aus und hat insgesamt sieben der ersten neun Partien gewonnen.

Die Hornets waren nach acht Siegen zum Start als einzige zuvor noch ungeschlagene Mannschaft nach Dallas gekommen. Auch 22 Punkte von Chris Paul konnten das Ende des Laufs nicht verhindern.

Ergebnisse
Utah Jazz - Oklahoma City Thunder 108:115
Orlando Magic - Memphis Grizzlies 89:72
Charlotte Bobcats - Minnesota Timberwolves 113:110
Dallas Mavericks - New Orleans Hornets 98:95
Phoenix Suns - Denver Nuggets 100:94
Golden State Warriors - Detroit Pistons 101:97
Los Angeles Clippers - New Jersey Nets 96:110

OE24 Logo