phillies jubel

Baseball

Phillies vor Triumph in "World Series"

Den Philadelphia Phillies fehlt nur noch ein Sieg zum Gewinn der US-Profiliga im Baseball (MLB).

Die Phillies gewannen am Sonntagabend (Ortszeit) das vierte Finalspiel der World Series gegen die Tampa Bay Rays klar mit 10:2 und führen in der Serie "Best of Seven" mit 3:1. Dabei schrieb Philadelphias Pitcher Joe Blanton Geschichte. Ihm gelang als erstem Werfer seit 34 Jahren ein Homerun in der World Series.

Von bisher 42 Teams, die in der Finalserie der Major League Baseball 3:1 geführt haben, sind letztlich 36 Meister geworden. Die fünfte Partie findet am (heutigen) Montag erneut in Philadelphia statt. Die Phillies haben in dieser Saison daheim alle bisherigen sechs Play-off-Spiele gewonnen.