Prutsch und Lahnsteiner im Achtelfinale

Die österreichischen Badminton-Asse Simone Prutsch und Michael Lahnsteiner sind am Donnerstag bei den Austrian Open in der Wiener Stadthalle ins Achtelfinale eingezogen. Prutsch besiegte in Runde eins die Dänin Camilla Overgaard 2:1 (16,-23,19) und trifft nun am Freitag auf die als Nummer vier gesetzte Fransisca Ratnasari aus Indonesien.

Qualifikant Lahnsteiner besiegte überraschenderweise den Ukrainer Waleri Artaschenkow 2:1 (13,-19,19) und bekommt es nun mit dem Dänen Kristian Mitgaard zu tun. In der ersten Runde ausgeschieden ist hingegen Staatsmeisterin Claudia Mayer, die der Deutschen Claudia Vogelgsang 1:2 unterlag.

Das als Nummer 1 gesetzte österreichische Badminton-Duo Peter Zauner/Jürgen Koch ist bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die Weltranglisten-31. unterlagen den Russen Andrej Aschmarin/Andrej Iwanow 1:2 (-19,20,-13).