Schaukampf

Sampras zwingt Federer in Tie-Break-Krimi

Aktuelle Nummer 1 der Tenniswelt behält am Ende mit 7:6, 7:6 nur ganz knapp die Oberhand.

Der Schweizer Tennis-Weltranglistenerste Roger Federer hat auch die zweite Exhibition gegen Pete Sampras gewonnen. Der 26-Jährige besiegte den um zehn Jahre älteren US-Amerikaner, der nach der Saison 2002 vom Profisport zurückgetreten war, am Donnerstag in Kuala Lumpur 7:6(6),7:6(5). Am Dienstag hatte Federer in Seoul 6:4,6:3 gewonnen.