Skurril! MMA-Fighter verliert Glasauge

Spektakulärer Kampf

Skurril! MMA-Fighter verliert Glasauge

Nach Kopftreffer rollt Glasauge durch den Ring.

Dieser Kampf war nichts für schwache Nerven! In Michigan (USA) treffen in einem Mixed-Martial-Arts-Kampf zwei Amateur-Fighter aufeinander und liefern sich dabei einen Schlagabtausch mit kuriosem Ausgang. Jose Johnson hat im Kampf gegen Alan Grays alles fest im Griff, trifft seinen Kontrahenten mit einem knallharten Tritt am Kopf!

Durch die Wucht des Treffers löst sich bei Debütant Gray das Glasauge aus der Augenhöhle. Johnson will gegen seinen am Boden liegenden Konkurrenten nachsetzen, der Ringrichter geht dazwischen und verhindert weitere Schläge. Dann wird es richtig skurril: Knapp neben dem Fuß des Ringrichters rollt am Boden das Glasauge von Gray vorbei...

Der Fighter selbst zeigt sich nach dem Vorfall überraschend locker, wirkt zwar etwas verwirrt, steckt die Schmerzen aber lautlos weg...

Sehen Sie hier den Fight im Video