Starkes Lakers-Team siegt in Chicago

NBA

Starkes Lakers-Team siegt in Chicago

Kobe Bryant überlässt dem Team die Show: Sechs Lakers im zweistelligen Scorerbereich - sicherer Sieg über Bulls.

Dank einer starken Mannschaftsvorstellung haben die Los Angeles Lakers am Montagabend in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA einen 103:91-Auswärtssieg bei den Chicago Bulls geschafft. Sechs Spieler der Kalifornier scorten im zweistelligen Bereich. Lamar Odom (17 Punkte, 16 Rebounds) und Andrew Bynum (12, 10) durften sogar über ein "Double-Double" jubeln.

Beim 106:101-Auswärtserfolg der Sacramento Kings über die New Jersey Nets stellte Kings-Forward John Salmons mit 31 Punkten eine Karriere-Bestleistung auf, für die Kalifornier war es der erst zweite Saisonsieg in der Fremde. In Los Angeles setzten sich die gastgebenden Clippers gegen die Toronto Raptors mit 80:77 durch, die Kanadier kamen in der zweiten Spielhälfte über 28 Punkte nicht hinaus.

Ergebnisse
New Jersey Nets - Sacramento Kings 101:106
Chicago Bulls - Los Angeles Lakers 91:103
Los Angeles Clippers - Toronto Raptors 77:80