Muster gegen Balleret chancenlos

sportmix

Muster gegen Balleret chancenlos

Artikel teilen

Ex-Nr. 1 der Welt verliert beim Challenger in Monza in 2 Sätzen gegen David Guez.

Wie in der vergangenen Woche in Barletta ist für Thomas Muster am Dienstag auch beim Tennis-Challenger in Monza in Runde eins Endstation gewesen. Der 43-Jährige unterlag dem Franzosen David Guez 5:7,2:6, hält seit seinem Ende Juni gestarteten Comeback in zehn gespielten Turnieren bei einem Sieg und nun zehn Niederlagen. Gegen den Weltranglisten-120. Guez gelangen Muster zwar vier Breaks, sein eigenes Service gab er aber gleich siebenmal ab.

Musters Barletta-Bezwinger Martin Fischer kam bei diesem Sandplatz-Turnier durch ein 7:6(6),3:6,7:6(0) gegen den Italiener Marco Crugnola in Runde zwei. Der Monegasse Benjamin Balleret als sein Achtelfinal-Gegner bezwang mit einem 6:3,6:3 gegen Philipp Oswald einen weiteren Vorarlberger.

OE24 Logo