ÖVV Damen

Volleyball

Frauen-Nationalteam in Tests gegen Norwegen souverän

Österreichs Frauen-Nationalteam hat in Maribor zwei Trainingsspiele gegen EM-Qualifikations-Gegner Norwegen gewonnen.  

Am Samstag wurden fünf Sätze gespielt, Österreich entschied alle für sich. Am Sonntag folgte ein 3:1, wobei der vierte Satz als Übungssatz angehängt war. Das ÖVV-Team bestreitet vom 7. bis 9. Mai das erste EM-Qualifikationsturnier in Larissa (Griechenland), Gegner sind Griechenland, Spanien und Norwegen.

"Wir haben die zwei Trainingsspiele mit 8:1-Sätzen gewonnen, wobei wir jede Begegnung mit 3:0 für uns entschieden hätten. Das ist positiv und war wichtig im Hinblick auf die EM-Qualifikation", sagte ÖVV-Teamchef Jan de Brandt. Bei der finalen Vorbereitung in Steinbrunn stehen nun noch Videoanalysen und physisches und technisch-taktisches Arbeiten auf dem Programm.