sportmix

Wiener Freerunner wird zu Hit im Netz

Artikel teilen

Der Wiener Alexander Schauer hat mit einem irren Video für Aufsehen gesorgt.

Alexander Schauer ist Freerunner und Stuntman - und zwar ein ziemlich guter. Mit einem Video von ihm, wie er einen spektakulären Hindernis-Parcours in China meistert, beweist er sein Ausnahmetalent und wurde zum Internet-Hit. "Insane Speed Course" nennt sich das Video. Alexander Schauer springt und rutscht darin mit voller Geschwindigkeit vor der Wahnsinnskulisse des Tianmen Mountain einen Parcours hinunter.

Das Video wurde am Sonntag hochgeladen und kletterte in Kürze über die Marke von einer Million Klicks. Bis Freitag knackte Schauer die 40-Mio-Marke. Der Lauf fand im Rahmen der Sky Ladder Competiton statt.

Video zum Thema: Wiener Freerunner begeistert mit irrem Video
OE24 Logo