Superstar Ronaldinho sitzt in U-Haft

Stars & Sport

Superstar Ronaldinho sitzt in U-Haft

Artikel teilen

Neue Wende: Der 39-jährige Ex-Weltmeister sitzt nun in U-Haft.

Nach dem Verzicht des zuständigen Staatsanwalts auf eine Anklage wegen Einreise mit einem gefälschten Pass ist der brasilianische Ex-Fußballstar Ronaldinho in Paraguay dennoch festgenommen worden.
 
Ronaldinho und sein Bruder seien in der Hauptstadt Asunción aus ihm unbekannten Gründen festgenommen worden, sagte Ronaldinhos Anwalt Adolfo Marín in der Nacht zum Samstag. Die Festnahme wurde demnach angeordnet "von einem Staatsanwalt, der nicht an dem Fall beteiligt ist".
 
OE24 Logo