Jordan Thompson

Tennis

Australien zieht ins Davis-Cup-Semifinale ein

Artikel teilen

Die australischen Tennis-Herren habe als erste Mannschaft das Halbfinale im Davis Cup erreicht.

Das Team des früheren Weltranglistenersten Lleyton Hewitt sicherte sich den Sieg über die Niederlande am Dienstag bereits nach den beiden Einzeln. Jordan Thompson hatte die Australier in Málaga mit einem hart umkämpften 4:6,7:5,6:3 gegen Tallon Griekspoor in Führung gebracht. Alex de Minaur sorgte durch ein 5:7,6:3,6:4 gegen Botic van de Zandschulp für die Entscheidung.

Die Australier treffen im Halbfinale auf Spanien oder Kroatien. Der Vergleich ist am Mittwoch angesetzt. Am Donnerstag treffen in den ausstehenden Viertelfinal-Paarungen noch Italien auf die USA und Deutschland auf Kanada.
 

OE24 Logo