Thiem schnappt sich Corona-Titel auf Rasen

Finalsieg gegen Berrettini in Berlin

Thiem schnappt sich Corona-Titel auf Rasen

Dominic Thiem schnappt sich auf Rasen in Berlin seinen nächsten "Corona-Titel".

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem hat am Mittwochabend das Rasen-Finale beim Einladungsturnier in Berlin gewonnen. Der 26-jährige Niederösterreicher besiegte den Italiener Matteo Berrettini in eineinhalb Stunden 6:7(4),6:4 und 10:8 im Match-Tiebreak. Das ursprünglich für 12.00 Uhr mittags angesetzte Endspiel hatte wegen Dauerregens erst mit mehr als siebenstündiger Verspätung begonnen.
 
Thiem hatte im ersten Satz stark serviert. Immer wenn sein erster Aufschlag kam, dann machte der Weltranglisten-Dritte auch den Punkt - in Summe 20 Mal. Und auch im Tiebreak führte er bereits 4:1, agierte dann aber zu ungeduldig und unkonzentriert. Und diese kurze Schwächeperiode nutzte der Weltranglisten-Achte Berrettini eiskalt aus und überließ seinem Gegner keinen Punkt mehr im Tiebreak.
 
© Getty
 
Im zweiten Satz hatte der 24-jährige Italiener dann bei 1:0 die ersten Breakchancen in diesem Match überhaupt, doch Thiem hielt sein Service und nutzte dann bei 3:3 seine dritte Breakchance zum 4:3. Diesen Vorsprung hielt der Australian-Open-Finalist und schaffte mit 6:4 den Satzausgleich, womit der Gewinner im Match Tiebreak ermittelt werden musste. In diesem führte Thiem dann schnell 7:3 und verwertete schließlich seinen dritten Matchball zum Sieg.
 
Die zwei abgewehrten Breakbälle zu Beginn des zweiten Satzes "waren der Wendepunkt", wie Thiem im ersten Interview auf dem Court betonte. "Da hatte ich aber auch Glück", gestand der Niederösterreicher, der von einem "guten und sehr interessanten Match auf Gras" sprach, in dem er am Ende einfach "der Glücklichere" war. Thiem bleibt nun in Berlin, nach einem Ruhetag geht es für ihn ab Freitag in einem Hangar des ehemaligen Flughafens Tempelhof auf Hartplatz weiter.
 
 
Das Finale zum Nachlesen im Sport24-LIVE-Ticker:

 20:54

Thiem ab Freitag wieder am Start

Für Thiem geht es bereits am Freitag weiter in Berlin, diesmal auf Hartplatz im Hangar Tempelhof. Sport24 wird für Sie wie gewohnt die Matches von unserem Tennis-Ass mitverfolgen. Danke fürs Einschalten!

 3. Satz

Thiem gewinnt! 10:8 im Match-Tie-Break

Der ÖTV-Star müht sich zum Finalsieg gegen Berrettini und gewinnt das Rasen-Turnier in Berlin!

 3. Satz

9:7

Bei Aufschlag Berrettini hat Thiem nun Matchball!

 3. Satz

8:6!

Berrettini kann sich noch zwei mal befreien.

 3. Satz

8:4 für Thiem!

Thiem mit einer Vorhand-Peitsche zum Mini-Break.

 3. Satz

6:3 für Thiem!

Ein Match-Tie-Break läuft bis 10 ...

 3. Satz

Thiem mit der frühen 3:1-Führung

 2. Satz

Ab ins Match-Tie-Break!

 2. Satz

2. Satz geht an Thiem!

Nach dem 30:0 unternimmt der Italiener keine größeren Anstrengungen mehr. Satzausgleich!

 2. Satz

Berrettini mit dem Pflichtgame. Thiem zwischenzeitlich fast im Spagat bei den Aufschlägen von Berrettini.

 Info

Bei Satz-Gleichstand folgt die Entscheidung im Match-Tie-Break.

 2. Satz

Thiem bestätigt Break zum 5:3!

Jetzt sieht alles nach einem Satz-Ausgleich des Niederösterreichers aus.

 2. Satz

Break für Thiem!

Den ersten Breakball kann Berrettini mit dem Aufschlag abwehren. Den zweiten nach einem gefährlichen Notschlag von Thiem ebenfalls. Der dritte sitzt aber - Break für Thiem!

 2. Satz

Thiem mit drei Breakchancen!

 2. Satz

Thiem zum 3:3

Thiem mit einem starken Ass nach Außen zum Ausgleich.

 2. Satz

Berrettini macht mit Aufschlag weiter Druck

Es wird dunkler, aber noch trifft Berrettini mit seinem Aufschlag die Linien - 2:3!

 2. Satz

Thiem zum 2:2

Das Klein-Klein setzt sich fort. Thiem nach 0:15 dann doch noch souverän zum 2:2 Ausgleich

 2. Satz

Berrettini zum 2:1

63 Sekunden braucht Berrettini für die nächste Führung.

 2. Satz

1:1

Erster Breakball für Berrettini nach Thiems Rückhandfehler. Thiem mit mutigem Volley zum Einstand. Dann mit Halfvolley auf die Linie wieder zum Einstand. Nicht unglücklich, dieser Ausgleich.

 2. Satz

Berrettini ohne Probleme

Berrettini stellt beeindruckend auf ein schnelles 40:0. Thiem findet noch keine Waffe gegen die harten Aufschläge vom Italiener.

 1. Satz

Satzgewinn Berrettini!

Der sehenswerteste Schlagabtausch der beiden ist zudem auch der Satzball für Berrettini. Thiem hat im Tie-Break Nerven gezeigt, seine ersten Aufschläge kamen nicht wie gewohnt.

 1. Satz

Thiem: Von 4:1 auf 4:6 Rückstand im Tie-Break

Der Italiener jetzt mit zwei Satzbällen ...

 1. Satz

Tie-Break: 4:5

Momentan kommt der Aufschlag von Thiem nicht gut in die gegnerische Hälfte. Der Italiener dreht das Tie-Break!

 1. Satz

Tie-Break: 4:1 für Thiem

 1. Satz

Tie-Break: 2:0 für Thiem

 1. Satz

Noch keine Breakbälle

Auch Berrettini kann sich in den Tie-Break retten. Die Zuschauer sehen noch immer keine Breaks in diesem Finale.

 1. Satz

Thiem ist schon im Tiebreak. Mit einem super Rückhand-Passierschlag und einer perfekten Quote beim ersten Aufschlag zum 6:5!

 1. Satz

Beeindruckender Aufschlag von Berrettini

Mit Serve-and-volley stellt der Italiener zum 15:0. Mit einem Aufschlag nach außen erhöht er auf 30:0. Mit einem 224 km/h-Kracher verkürzt der Italiener nach einer Minute zum 5:5

 1. Satz

5:4 Thiem

 1. Satz

Ausgeglichene Partie

Für die Rückschläger geht bislang noch nicht viel. Acht Games, kein Breakball. Thiem jetzt mit dem souveränen 40:0 bei eigenem Service!

 1. Satz

Keine Chance bei Thiems Aufschlag

Thiem mit schnellem 40:0-Service zum 4:3. Der Italiener findet noch keine Mittel bei den Aufschlag-Variationen vom Weltrangslistendritten.

 1. Satz

Berrettini zum 3:3 Ausgleich

 1. Satz

Thiem zum 3:2

 1. Satz

Berrettini mit zwei Assen zum 2:2

Es zeigt sich früh in der Partie, dass der Italiener ein wahres Aufschlag-Monster ist.

 Info

Thiem nach Corona-Pause in Match-Laune

Thiem macht heute übrigens sein 26. Spiel seit Ende Mai. Letztes Jahr hat Thiem für 26 Spiele rund ein halbes Jahr gebraucht. Ein unglaubliches Pensum, dass der ÖTV-Star nach der Corona-Pause spielt.

 1. Satz

Thiem zum 2:1

Beide Spieler sind noch ziemlich vorsichtig auf den Beinen. Thiems Aufschläge sitzen aber - 2:1 für den Niederösterreicher!

 1. Satz

Berrettini zum 1:1 Ausgleich

Der Italiener hat wenig Probleme sein Service durchzubringen. 1:1

 1. Satz

Berrettini verkürzt zwar noch auf 30:40, doch Thiem kann mit einem Return-Fehler vom Italiener zum ersten Mal anschreiben.

 1. Satz

Thiem mit dem schnellen 40:0 mit starken Aufschlägen. Das war schon gestern seine Wunderwaffe auf Rasen!

 19:19

Jetzt geht's los!

Thiem schlägt zu Beginn des Matches auf.

 19:16

Thiems Gegner Berrettini

Der Italiener ist die Nummer 8 im ATP-Ranking, ist auf Rasen sicher eine Spur zu favorisieren. Der 24-Jährige glänzt im Prinzip mit harten Aufschlägen und gutem Return-Spiel. Keine leichte Aufgabe für Österreichs-Tennis-Ass Dominic Thiem.

berrettini.jpg © Getty

 19:09

Matteo Berrettini und Dominic Thiem sind am Court. Der Veranstalter, schaut auf seine Uhr, der Rasen ist zwar noch etwas feucht, doch dem Finale sollte nichts mehr im Wege stehen.

 18:52

19 Uhr wird der Walk-on der Spieler anvisiert.

 18:51

 18:44

Über dem Steffi-Graf-Stadion taucht zumindest mal die Sonne auf. Noch gibt es keine weiteren Infos ob und wann die Partie los geht.

 18:37

Im Moment wird der Rasen noch begutachtet.

 18:25

Der Walk-on auf dem Court ist für 18:30 geplant. Jetzt sieht es gut aus, dass das Finale doch noch stattfinden kann.

 18:04

Plane wird entfernt aber ...

das Match verzögert noch ein wenig. Immerhin ein gutes Zeichen, dass die Plane entfernt wurde und Zeit für einen Lokalaugenschein bleibt. Angepeilt wird wohl 18:30 Uhr.

 17:23

Erneut verschoben auf 18 Uhr

Tennis-Fans müssen sich gedulden! Das Finale zwischen Thiem und Berrettini in Berlin wird um eine weitere halbe Stunde verschoben. Es soll nun nicht vor 18.00 Uhr beginnen.

 15:45

Finale wohl nicht vor 17:30 Uhr

Die italienischen Kollegen von Eurosport glauben nicht an einen Start vor 17:30 Uhr. Das Wetter in Berlin bleibt aktuell regnerisch.

 13:18

Spiel nicht vor 16 Uhr

Das Herren-Finale des Berliner Tennis-Einladungsturniers "bett1Aces" zwischen dem Niederösterreicher Dominic Thiem und dem Italiener Matteo Berrettini ist wegen Regens um zumindest drei weitere Stunden verschoben worden

 12:00

Match verschoben

Das Spiel muss wegen Regens vorerst auf 13 Uhr verschoben werden.

 11:55

Hält das Wetter?

Für den nachmittag wurde Regen prognostiziert. Das Finale wurde deshalb auch auf 12 Uhr vorverlegt..

 11:53

Thiem nur Außenseiter

Gespielt wird in Berlin auf Rasen. Thiem ist deshalb gegen die Nummer 8 der Welt heute wohl auch nur Außenseiter.

 11:05

Herzlich Willkommen zum LIVE-Ticker

Ab 12 Uhr trifft Thiem auf Matteo Berrettini. Wir berichten LIVE.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .