Islanders siegen über Tampa im Halbfinal-Auftakt

NHL Play-off

Islanders siegen über Tampa im Halbfinal-Auftakt

Die New York Islanders sind am Sonntag in der NHL-Halbfinalserie gegen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning mit 1:0 in Führung gegangen.  

Tore von Mathew Barzal (33.) und Ryan Pulock (46.) brachten die Gäste auf die Siegerstraße. Die Islanders ließen beim vierten Erfolg in Serie mit starker Defensive - Goalie Semjon Warlamow wehrte 30 Schüsse ab - und diszipliniertem Spiel nur wenige Chancen zu. Lightning kam erst 54 Sekunden vor Schluss in Überzahl zum 1:2 durch Braden Point.

Tampa muss damit erstmals im heurigen Play-off einem Rückstand nachlaufen. Das zweite Match der "best of seven"-Serie geht am Dienstag erneut in Florida in Szene.

NHL-Ergebnis vom Sonntag - Play-off-Halbfinale ("best of seven"):

  •    Tampa Bay Lightning - New York Islanders 1:2 (Stand 0:1)