Derek Joslin

Top Transfer in der ICE Hockey League

Der VSV bedient sich bei Salzburg

Villach hat seine Defensive für die kommende Saison mit Derek Joslin verstärkt.

Der Kanadier wechselt nach zwei Saisonen bei Salzburg zu den Adlern.

Joslin mit großer Erfahrung

Der 34-Jähirge nimmt die Erfahrung von 116 NHL-Spielen, zwei Meistertiteln in der DEL, sowie Einsätze im CHL-Finale 2019 mit zu den Blau-Weißen. VSV-Sportvorstand Gerald Rauchenwald freut sich: "Mit der Verpflichtung von Derek Joslin ist uns ein Top-Transfer gelungen, er ist ein Teamplayer, ein echter Leader und Fels in der Brandung. Derek ist ein ganz starker Allround-Spieler mit viel Spielübersicht, der uns sicherlich noch stärker machen wird." 

Vorfreude auf Saisonstart

Der Verteidiger selbst, freut sich nicht nur auf die kommende Saison, sondern auch auf seine beiden Freunde John Hughes und Rick Schofield, sowie auf das ganze Team: "Ich glaube, wir werden eine ganz starke Mannschaft haben. John Hughes und Rick Schofield sind sehr gute Freunde von mir und ganz ausgezeichnete Eishockeyspieler. Sie sind Spieler, die wissen wie man Erfolg hat. Als sie in Villach einen Vertrag signierten, wurde auch für mich ein Engagement beim VSV immer attraktiver."