Knieverletzung bei Thalmann

Ski Alpin

Knieverletzung bei Thalmann

ÖSV-Nachwuchshoffnung erleidet beim Hobby-Kick Knieverletzung.

Alpinskiläuferin Carmen Thalmann hat sich beim Fußballspielen einen Kreuzband- und Meniskusriss im rechten Knie zugezogen und fällt mindestens sechs Monate aus. Die 20-jährige Kärntnerin, die bei den Staatsmeisterschaften am 19. März in der Innerkrems den Titel in der Super-Kombination holte, wurde in der Privatklinik Hochrum von Christian Hoser operiert. Die Slalomspezialistin hat in ihren bisherigen Weltcupeinsätzen noch nicht mit Ergebnissen angeschrieben.