Anna & Marcel geben Papst einen Korb

Privataudienz für ÖSV-Asse

Anna & Marcel geben Papst einen Korb

Artikel teilen

Papst Franziskus empfängt Österreichs Skistars diese Woche im Vatikan.

Österreichs Skistars und ihre Trainer fiebern einem großen Tag entgegen. Mittwochvormittag wird eine ÖSV-Delegation von Papst Franziskus zu einer Privataudienz im Vatikan empfangen. Dabei sind 38 Sportler, darunter die Alpinen Eva-Maria Brem, Cornelia Hütter, Michaela Kirchgasser, Matthias Mayer und Hannes Reichelt sowie Skisprungstar Gregor Schlierenzauer.

Schon 2007 war ÖSV-Delegation im Vatikan
Nur Anna Veith (vormals Fenninger) und Marcel Hirscher müssen dem Papst einen Korb geben. Anna kommt erst direkt vom Laureus Award in Berlin zurück. Hirscher lässt sich wegen Sponsortermi nen entschuldi gen. Schon 2007 wurde eine ÖSV-Delegation vom Papst in Rom empfangen. Damals noch von Benedikt XVI. Dabei war auch Hermann Maier, der danach meinte: "Es war das vielleicht Schönste, das ich je erlebt habe."

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo