Liensberger

Ski Damen

Liensberger darf in Lienz starten

Artikel teilen

Rechtzeitig vor dem Heimweltcup in Lienz meldet sich ÖSV-Star Katharina Liensberger fit.

"Ich bin so glücklich, dass ich in Lienz wieder fahren kann" - mit diesen Worten erlöste Katharina Liensberger die heimischen Ski-Fans. Die beste ÖSV-Technikerin kann nach dem positiven Corona-Test in Courchevel beim Technik-Klassiker am Lienzer Schlossberg wieder an den Start gehen.

Die Zeit bis zum Riesentorlauf am Dienstag und den Slalom am Mittwoch will sie bestmöglich nutzen: "Meine Vorbereitungszeit ist minimal, aber ich habe einige gute Erinnerungen an Lienz, die helfen. Drückt mir die Daumen, ich freue mich auf die nächsten Rennen", kann sie ihr Comeback kaum erwarten. Die Vorarlbergerin hatte vor zwei Jahren die seit 2013 andauernde Stockerlplatz-Sperre der Österreicherinnen in Lienz beendet, war im Riesentorlauf Dritte geworden.

OE24 Logo