Bei dieser Diagnose fällst du in tiefes Loch

Ski-WM-Blog

Bei dieser Diagnose fällst du in tiefes Loch

Demprimierende Diagnose für Lindsey Vonn.

Eines ist klar: Für Lindsey Vonn ist eine Welt zusammengebrochen. Die Diagnose ist niederschmetternd. Ich weiß, wovon ich spreche – ich bin dreimal am Kreuzband operiert worden. Zuerst fällst du in ein tiefes Loch, willst den Hut draufhauen. Das Karriereende war auch bei mir ein Thema. Aber nicht lange! Nach ein paar Tagen kommt der Optimismus zurück. Spätestens nach der OP – wenn sie gut verläuft – blickt man nur noch nach vorne.

Sechs Monate Pause sind für Lindsey das Minimum
Dann ist der Wille wieder da, gesund zu werden. Und das heißt bei Spitzensportlern, wieder aufs gleiche Level zu kommen wie zuvor. Wie lange Lindsey ausfallen wird, ist schwer zu sagen. Sechs Monate sind aber das Minimum. Vieles wird auf die OP ankommen. Das Kreuzband muss auf den Millimeter genau passen, sonst funktioniert das ganze Knie nicht. Dann werden die Schmerzen ausschlaggebend sein. Je länger die andauern, desto schwieriger wird es. Weil unter Schmerzen geht nichts weiter. Das deprimiert.