Van Gaal setzt auf Sex-Doping

Hollands Erfolgsgeheimnis

Van Gaal setzt auf Sex-Doping

So machte Louis van Gaal seine Kicker fit für Sensation gegen Spanien.

Was haben die Holländer nicht geschimpft über Teamchef Louis van Gaal . Er hatte es tatsächlich gewagt, das in der Heimat heilige 4-3-3-Offensivsystem abzuschaffen. Stattdessen setzt er auf fünf Verteidiger – 5-3-2. Eine Oranje-Revolution – sogar von einer „Todsünde“ war die Rede. Jetzt hat er seinen Kritikern das Maul gestopft. Von wegen defensiv – 5:1 gegen Spanien !

Richtige Mischung
Van Gaal scheint genau die richtige Mischung gefunden zu haben. Die Stars sind Robben, Sneijder und Van Persie. Und der Rest hat sich unterzuordnen. Das hat perfekt funktioniert! Robben: „Diese Mannschaft hat einen super Charakter.“

Sex-Doping
Dazu weiß Van Gaal ganz genau, was seine Spieler brauchen. Am Tag vor dem Spanien-Spiel durften schon zum zweiten Mal die Spieler-Frauen und -Freundinnen ins Hotel. Van Gaal setzt auf Sex-Doping! Er grinst: „Es ist wichtig, dass die Spieler glücklich sind.“

Van Gaal ist der Held – schade nur, dass er nach der WM zu ManU wechselt!

Diashow: Die Bilder zu Spanien - Niederlande

Die Bilder zu Spanien - Niederlande

×