Van Gaal verleiht "Oranjes" Flügel

Kritik verstummt

Van Gaal verleiht "Oranjes" Flügel

Niederlande: Oranjes feiern neues Super-Sturmduo und stopfen Kritikern das Maul.

Was für eine Show in Oranje ! Wer hätte das gedacht: Die Niederlande putzen Weltmeister Spanien mit 5:1. Die Matchwinner: Robin van Persie und Arjen Robben – beide mit einem Doppelpack. Kapitän Van Persie konnte sein Glück kaum fassen: „Ein Traum ist wahr geworden, es ist unfassbar, einfach fantastisch.“ In dieser Form sind die Oranjes titelreif!

Antwort auf Kritik
Damit hat kaum jemand gerechnet. Denn: Im Vorfeld der WM gab es Riesenwirbel um das Team der Niederlande. Grund: Coach Louis van Gaal warf das „heilige“ 4-3-3-System über Bord, stellte um auf ein defensives 5-3-2. Die Kritik aus der Heimat folgte prompt. „Eine Todsünde“, sagte etwa Arie Haan. Van Gaal blieb cool, vertraute auf sein System mit nur drei Offensivleuten: „Wir haben vorne mit Sneijder, Van Persie und Robben Weltklasse. Die anderen müssen für sie arbeiten.“ Gesagt, getan. Die drei Stars glänzten. Robben: „Kompliment auch an die Verteidigung.“ Und: „Für solche Spiele lebt man als Profi.“

Diashow: Die Bilder zu Spanien - Niederlande

Die Bilder zu Spanien - Niederlande

×