busen

Aus Versehen

Lehrerin schickt ganzer Klasse Nacktfoto

Dann bestrafte sie die Schüler, weil sie das Foto gesehen haben.

Kurioser Vorfall an der Highland Middle School in Anderson, Indiana (USA). Während die Klasse mit einem Schul-iPad arbeitete, öffnete sich plötzlich ein Nacktfoto der unterrichtenden Lehrerin. Das iPhone der Lehrerin hatte sich mit dem iPad synchronisiert und ihre privaten Fotos darauf kopiert. Sie suspendierte vier Schüler, die das Foto gesehen haben vom Unterricht. Die Eltern gehen jetzt auf die Barrikaden.

Joshua Troutt (13), einer der Schüler, erklärte einer lokalen TV-Station, dass sich plötzlich ein Nacktfoto der Lehrerin öffnete als ein Mitschüler auf einen Ordner drückte. "Das Foto zeigte unserer Lehrerin oben ohne. Es ist nicht unser Fehler, dass so ein Foto plötzlich da war. ... Wir konnten nicht nicht drauf sehen, es war plötzlich da."

Die Direktion der Schule hat inzwischen Konsequenzen für die Lehrerin angekündigt, allerdings nicht bekannt gegeben welche. Die Frau unterrichtet derzeit noch immer an der Highland Middle School.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten