Sex-Lehrerin sogar in Flitterwochen aktiv

USA

Sex-Lehrerin sogar in Flitterwochen aktiv

Die 23-Jährige verführte kurz nach ihrer Hochzeit einen Schüler.

Sex mit Schülern scheint bei US-amerikanischen Lehrerinnen weit verbreitet zu sein. Nur ein Tag, nachdem bekannt wurde, dass der Englischlehrerin Brianne Altice (35) wegen mehrerer Affären mit Schülern sogar lebenslänglich droht, steht bereits die nächste Sex-Lehrerin am Pranger.

Die 23-jähriger Jessica Bonnett Acker soll kurz nach ihrer Hochzeit Sex mit einem Schüler gehabt haben - während ihrer Flitterwochen. Die Affäre hatte sich an der High School in Cottondale (Alabama) herumgesprochen und ist deswegen aufgeflogen.

Acker hat inzwischen an der Schule gekündigt. Vor Gericht muss sie sich trotzdem verantworten.


Video: das ist die neue Sex-Lehrerin

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten