Nach Terror-Anschlag

Verdächtiges Paket vor Londoner Parlament

Ein Bombenentschärfungskommando wurde zum Parlamentsplatz gerufen.

Nach dem mutmaßlichen Terror-Anschlag in London wurde ein Bombenentschärfungskommando vor das britische Parlament gerufen. An einem Fahrzeug sei ein "verdächtiges Paket" befestigt gewesen, erklärte der pensionierte Polizei-Officer Lord Brian Paddick laut "Independent.co.uk".

"Bewaffnete Polizisten haben das ganze Parlamentsgelände abgesucht, um sicherzugehen, dass keine Verdächtigen vor Ort seien."

Video zum Thema: Terror in London: Eine Tote und Dutzende Verletzte


 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten