Guten Morgen liebe oe24-User und ÖSTERREICH-Leser,

Vor dem Start ins Wochenende darf ich Ihnen aus unserem Newsroom rasch noch die aktuellsten Updates und News zukommen lassen:

Die gute Nachricht zum Tag: Kredite so billig wie noch nie
An der Börse war es schon seit Tagen das heißeste Gerücht – seit gestern ist es offiziell: Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins von den ohnehin schon historisch niedrigen 0,50 auf sagenhaft niedrige 0,25 %. Das heißt: Kredite werden künftig noch billiger. Im Weihnachtsgeschäft werden die 0-%-Kredite regelrecht florieren, Haus- und Wohnbaukredite wird es bald unter 2 % Zinsen geben. Schlechte Meldung: Sparen wird langsam uninteressant – die Zinsen sind im Keller. Folge: An der Börse gab es gestern ein Kursfeuerwerk. Sie müssen am Wochenende wohl ernsthaft über den Kauf von Aktien nachdenken, wenn Sie ein bisserl Geld auf der Kante haben. MEHR

Raketenstart für Twitter – Kursfeuerwerk an der Börse
Sind Sie schon auf Twitter (Ich starte demnächst)? Und haben Sie gestern gar Twitter-Aktien gekauft? Wenn ja – Gratulation. Denn die gestern an der New Yorker Börse gestartete Twitter-Aktie schoss sofort auf 45 Dollar hoch, erreichte zeitweise sogar mehr als 50 Dollar – und verdoppelte (!) damit am ersten Tag gleich ihren Ausgabepreis von 26 Dollar. Ein Sensationserfolg, der mehrfache News bedeutet. Erstens: Die Analysten glauben an den Erfolg von Twitter – und geben Twitter mehr Zukunftschancen als Facebook. Zweitens: Dieses Kursfeuerwerk ist ein Zeichen für die neue „Mobile-Begeisterung“ in den USA. Experten sind der Meinung, dass sich langfristig nur Online-Unternehmen durchsetzen werden, die im Mobilfunk – also auf Smartphones und Tablets – erfolgreich sind. Und Twitter ist der Handy-Kaiser. MEHR

Totales Verkehrs-Chaos droht: Die Tangente zerbröselt
Nächsten Freitag beginnt für Autofahrer in Wien und NÖ ein Horror-Winter. Weil auf der Tangente die Stützmauern zerbröseln, wird fast die gesamte Tangente saniert, sprich Stück für Stück eine Fahrspur gesperrt. Das bedeutet: Ab übernächster Woche wird die Tangente zum Stau-Parkplatz. Alle Details lesen Sie heute in ÖSTERREICH. MEHR

Heute Abend gibt’s den süßesten Star seit Jahren: den Mini-Gabalier
Die ÖSTERREICH-Redaktion liebt und feiert ihn schon seit Wochen: Heute abend steht der 8-jährige Johannes im Finale der „Großen Chance“. Der kleine Kärntner ist der perfekte „Mini-Gabalier“ – tritt mit Zieharmonika auf und singt Kinder-Rock’n Roll. Ich wette, dass Sie ihn heute ab 20.15 Uhr (ORF) ins Herz schließen und dass er die „Große Chance“ samt der 100.000 Euro Preisgeld heute um ca. 23 Uhr gewinnen wird. Alles Gute, Johannes! MEHR

Und jetzt wünsche ich Ihnen einen erfolgreichen Freitag und in wenigen Stunden einen Super-Start ins Herbst-Wochenende. Und ich würde mich freuen, wenn Sie mich auf FACEBOOK unter WOLFGANG FELLNER mit GEFÄLLT MIR markieren. Denn dann erhalten Sie die Infos aus unserem Newsroom jeden Morgen auf FACEBOOK von mir persönlich als Erster.

Schönes Wochenende!
Ihr
Wolfgang Fellner
(Herausgeber ÖSTERREICH)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen