Ganzes Land im Shopping-Fieber

Weihnachtsstart

Ganzes Land im Shopping-Fieber

Black Friday: Schnäppchentag wird in Österreich immer beliebter.

Volle Geschäfte und Schlangen an den Kassen: Der Schnäppchentag Black Friday sorgte für einen rekordverdächtigen Kundenansturm. „Knapp 100.000 Besucher kamen am Freitag zu uns“, freute sich Matthias Franta vom Donauzentrum im Norden Wiens. „Das ist mehr als an einem Einkaufssamstag“, zieht Franta positive Bilanz.

Rabatte

Für ihn sind die Zahlen Beleg dafür, dass „der Black Friday in Österreich ­angekommen“ ist. Ursprünglich kommt der Schwarze Freitag aus den USA und lockt mit Rabatten von 20 bis 70 Prozent die Kunden kurz vor dem Weihnachtsgeschäft in die Läden. Und immer mehr Österreicher nutzen die Rabattschlacht: „Es waren 10 bis 15 Prozent mehr Kunden da als beim Black Friday 2016“, zieht auch Anton Cech von der Shopping City Süd in Vösendorf gegenüber ÖSTERREICH positive Bilanz.

Positiver Ausblick: Zwei Drittel sind optimistisch

Einen ähnlich guten Besuch erwarteten die Centermanager auch am Samstag. „Viele Händler bieten noch immer Rabatte an“, so Franta. Mit dem Cyber Monday steht am Montag ein weiterer Schnäppchentag im ­Onlinehandel an, bevor am ersten Dezemberwochenende das Weihnachtsgeschäft richtig losgeht.

Umfrage

„Unser Ausblick aufs Weihnachtsgeschäft ist absolut positiv“, sagt Cech von der SCS. Im vergangenen Jahr gaben die Österreicher ganze drei Prozent mehr aus als im Jahr 2015. Ob es diesmal auch so viel wird, hängt auch von der Stimmung ab, und die ist positiv: Laut aktueller ÖSTERREICH-Umfrage blicken 66 Prozent optimistisch in die Zukunft, was ihre wirtschaftliche Situation angeht. Aber 28 Prozent wollen dieses Jahr weniger für Geschenke ausgeben als 2016.

© TZOe
Frage: "Wie stehen Sie Ihrer persönlichen Situation in Zukunft gegenüber?"

© TZOe
Frage: "Planen Sie, in diesem Jahr mehr Geld für Weihnachtsgeschenke auszugeben als im Vorjahr?"

Das sind die beliebtesten Geschenke der Österreicher

  • DVDs: Game of Thrones - Die 7. Staffel des Serien-Hits ist Topseller. Ab 29,99 Euro.

  • Haushalt: SodaStream Crystal 2.0 - Der Wassersprudler als Haushalts-Hit. 169,90 Euro.

  • TV-Geräte: Telefunken Smart-TV - 48-Zoll-Fernseher mit Full HD. 
Ab 379,99 Euro

  • Fitness: Fitbit Charge 2 Armband - Herzfrequenz und Work-out aufzeichnen. Ab 119 Euro

  • Elektronik: Samsung Galaxy Tab A - Beliebtestes Gadget als ­Geschenk. 259 Euro

  • Bücher: Gregs Tagebuch 12 - Kinderbuch von Autor 
Jeff Kinney. 15,50 Euro

  • Erotik: Amorelie Adventkalender - Der Erotikkalender wird gerne geschenkt. 
159 Euro

  • Spiele: Ravensburger Lotti Karotti - Der Bestseller ist beliebtestes Kinderspiel. 25,99 Euro

  • Handy: Samsung Galaxy S8 Smartphone - 5,8-Zoll-Handy kommt mit 64 GB Speicher. 799 Euro

  • Schuhe: Vans Old School Sneaker - Beliebteste Schuhe. 75 Euro