Apple nur Vierter im Handy-Ranking

Hinter Samsung

Apple nur Vierter im Handy-Ranking

Artikel teilen

Smartphone-Markt ist zunehmend in chinesischer Hand. Oppo überholt Apple.

Wien. Dass das iPhone am Milliardenmarkt China schwächelt, wird jetzt auch im weltweiten Smartphone-Verkaufsranking für das 2. Quartal sichtbar. Der chinesische Hersteller Oppo ist laut dem Marktforscher IHS Markit mit 36,2 Mio. Stück (+13 %) an Apple vorbeigezogen und hat den iPhone-Konzern von Platz 3 verdrängt. Apple verkaufte im 2. Quartal demnach 35,3 Mio. iPhones; vor einem Jahr waren es noch 41,3 Mio. gewesen. Auch Rang 2 geht mit Huawei an eine chinesische Firma. Hinter Apple folgen dann mit Xiami und Vivo weitere Chinesen …

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo