Dax, Börse, Europa

Euro-Stoxx-50 -1,9 %

Europas Börsen schließen im Minus

Die Leitbörsen schlossen am Freitag mit deutlichen Kursverlusten.

Der Euro-Stoxx-50 büßte 1,9 Prozent ein und ging bei 2.790,09 Zählern aus dem Handel.

Die Beschäftigung in den USA war im Juni wesentlich schwächer gestiegen als erwartet. Darüber hinaus wurde der Beschäftigungsaufbau für die beiden Vormonate deutlich nach unten korrigiert. Zudem hatten überraschend die Stundenlöhne stagniert, für die ein Anstieg um 0,2 Prozent erwartet worden war und auch die Arbeitslosenquote stieg überraschend an.

Ein Branchenvergleich zeigte Bankenwerte als größte Verlierer. Auf breiter Front büßten auch Versorger, Versicherer und Rohstoff-Papiere ein. Angesichts der stark rückläufigen Rohölnotierungen mussten auch in diesem Sektor einige Titel Federn lassen.

Vor allem die italienischen Bankwerte gerieten stark unter Druck. So rutschten UniCredit 7,85 Prozent auf 1,232 Euro ein und Intesa San Paolo verloren 4,56 Prozent auf 1,65 Euro. Händler sahen die italienischen Kreditinstitute zusätzlich von Spekulationen um einen möglichen Rücktritt des italienischen Finanzministers belastet. Italiens umstrittener Ministerpräsident Silvio Berlusconi teilte zwischenzeitlich mit, dass er bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten will.

Aber auch an den anderen Börsenplätzen gab es zum Teil herbe Abschläge zu beobachten. So mussten Credit Agricole ein Minus von 4,04 Prozent auf 9,47 Euro hinnehmen und Societe Generale fielen 3,9 Prozent auf 38,53 Euro. In Frankfurt verloren Deutsche Bank 2,21 Prozent auf 39,85 Euro.

Unter den Versicherern gaben Allianz 1,34 Prozent auf 95,48 Euro nach. ING schlossen 1,47 Prozent tiefer bei 8,39 Euro. Aegon schwächten sich um 1,99 Prozent auf 4,59 Euro ab.

Gegen den Trend konnten PPR-Aktien leicht zulegen und stiegen 0,64 Prozent auf 126,55 Euro. Börsianer begründeten dies mit Spekulationen um Übernahmeinteresse an der Sparte Redcats des Luxusgüterkonzerns.

Börse          Index          Schluss       Diff (P)    Diff (%)
 Wien           ATX            2.743,58     -  32,92       -1,19
 Frankfurt      DAX            7.402,73     -  68,71       -0,92
 London         FT-SE-100      5.990,58     -  64,0        -1,06
 Paris          CAC-40         3.913,55     -  66,41       -1,67
 Zürich         SPI            5.660,40     -  49,88       -0,87
 Mailand        FTSE MIB      19.049,88     - 685,75       -3,47
 Madrid         IBEX-35        9.938,20     - 258,00       -2,53
 Amsterdam      AEX              342,48     -   2,68       -0,78
 Brüssel        BEL-20         2.532,31     -  40,64       -1,58
 Stockholm      SX Gesamt        355,82     -   4,19       -1,16
 Europa         Euro-Stoxx-50  2.790,09     -  54,42       -1,91