Gibraltar-Fonds Bartel hat mehr als 17 Prozent an Wolford

Die auf Gibraltar ansässige Fondsgesellschaft Bartel 2006 Trust hat mit dem Zukauf weiterer Aktien ihre Beteiligung an dem börsenotierten Vorarlberger Wäschehersteller Wolford auf mehr als 17 Prozent aufgestockt.

Das teilte Wolford am Mittwochabend ad hoc mit. Aufgrund des Erwerbs von zusätzlichen Aktien von Wolford durch Bartel 2006 Trust am 6. Jänner 2012 halte Bartel 2006 Trust nun insgesamt 861.658 Stück Aktien, somit rund 17,23 Prozent der Stimmrechte. Damit wurde eine meldepflichtige Stimmrechtsschwelle von 15 Prozent überschritten.

Ralph Bartel (Ascona, Schweiz) hatte im Oktober 2011 den Besitz von 260.000 Aktien an Wolford bekanntgegeben. Nach einer ebenfalls am Mittwoch erfolgten Bekanntgabe hat er seinen gesamten Aktienbesitz an Wolford am 6. Jänner 2012 außerbörslich veräußert.

Lesen Sie auch