McDonald's Mode

Kurios

McDonald's bringt jetzt Big Mac-Mode

Fast Food-Riese will auch mit Kleidung und anderen Dingen punkten.

Jedes Kind kennt McDonald's . Wer an das große, gelbe M denkt, denkt an Burger und Pommes. Künftig muss man aber auch an Mode, Bettbezüge oder Tapeten denken, denn McDonald's hat jetzt auch eine eigene Modelinie gestartet. "Star" des Projekts ist der berühmteste Burger des Hauses: der Big Mac ist auf allen Dingen, die in dem Online Shop verkauft werden, abgebildet.

Diashow: McDonald's macht jetzt auch in Mode

Die neuen Designs wurden auf einer Fashion Show namens "McWalk" in Schweden präsentiert. Bettbezüge kosten rund 40 Euro, Tapeten etwas mehr als 50 Euro. Die Erlöse der Modelinie sollen den Ronald McDonald-Charities zu Gute kommen.

Auch Wien ist Teil der gigantischen Werbeaktion, die den Start der Modelinie begleitet. Ein McOrchester wird ein Konzert geben.