Zinsen-Wahnsinn: Immo-Kredite so billig wie nie

Sie fallen Richtung NULL Prozent

Zinsen-Wahnsinn: Immo-Kredite so billig wie nie

Hauskauf mit Nullzinsen? Die Finanzwelt steht kopf – noch nie waren Immobilien-Kredit so billig wie jetzt!

Für einen neuen Wohnbaukredit zahlt Österreich laut Nationalbank im Schnitt aktuell 1,66 % – vor zehn Jahren waren noch 5 oder 6 % völlig normal (siehe Grafik), allerdings bei viel billigeren Immobilienpreisen. Doch: Es geht noch tiefer! Laut Online-Vergleichsportalen liegt das günstigste Darlehen mit variablem Zins bei 0,375 % (effektiv: 0,7 %) und 1,25 % fix. Allerdings: Nur bei sehr guter Bonität. Bis zur magischen Null, also einem „Gratis-Kredit“, ist es da nicht mehr weit – wer sich etwa bei einer dänischen Bank Geld für Hausbauen aufnimmt, zahlt bereits weniger zurück, als er sich ausgeborgt hat. ÖSTERREICH erklärt den Zinsen-Wahnsinn:

  • Auf der einen Seite verlangt die EZB 0,4 % „Strafzinsen“ von Banken, die bei ihr Geld bunkern – da ist es billiger das Geld zu verleihen.
  • Und: „Seit 2008 stieg die Nachfrage nach Krediten um fast zwei Drittel. Das hat auch den Wettbewerb um Kunden unter den Banken noch einmal verstärkt“, sagt Reinhold Baudisch von durchblicker.at

So extrem sind die Zinsen für Immokredite gefallen

190909_kreditzins.png

So sparen Sie 62.599 Euro bei Ihrem Immo-Kredit

Bei einem offenen Kreditbetrag von 250.000 Euro (Restlaufzeit: 20 Jahre) liegen die Zinsen aktuell zwischen 0,45 % variabel und 1,5 % fix auf die gesamte Laufzeit, rechnete jetzt durchblicker.at durch. Die Experten raten zur Umschuldung von Wohnbaukrediten. Denn Haushalte könnten sich mit einem durchschnittlichen Immobilienkredit bis zu 62.599 Euro ersparen (siehe Tabelle). Nur: Um so viel zu sparen, müsste man schon vor Ausbruch der Finanzkrise 2008 einen Kredit aufgenommen haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum