US-Börsen mit moderaten Kursgewinnen erwartet

An den US-Börsen wird am Dienstag zunächst ein moderates Plus erwartet. Marktteilnehmer verwiesen auf die Hoffnung, dass letztlich eine Lösung in der Griechenland-Krise gefunden werde.

Unter den Einzelwerten standen angesichts der weltgrößten Luftfahrtmesse einmal mehr die Titel von Boeing im Blick. Der Konzern heimste am Dienstag einen weiteren Auftrag ein: Malaysia Airlines legte eine Bestellung von zehn Mittelstreckenjets vom Typ 737-800 fest. Der Auftrag hat nach Listenpreisen einen Wert von mehr als 800 Millionen Dollar.

Deutlich nach unten ging es bereits vor dem Handelsstart für die Aktien der Drogeriekette Walgreen, sie verloren nach Zahlen zum dritten Geschäftsquartal mehr als vier Prozent. Zwar hatte das Unternehmen seinen Gewinn steigern können. Jedoch war es nicht gelungen, eine Einigung für eine weitere Zusammenarbeit mit dem Apothekenlieferanten-Netzwerk Express Scripts über das Jahresende hinaus zu erzielen.

Mehr dazu