welt

Maros Sefcovic wird neuer slowakische EU-Kommissar

Artikel teilen

Maros Sefcovic, Botschafter der Slowakei bei der EU, wird Jan Figel als EU-Kommissar ablösen. Das bestätigte Figel, der am 19.9. in Nitra bei einem Parteitag zum Vorsitzenden der oppositionellen Christdemokraten (KDH) gewählt wurde.

Figel wird seinen Posten als EU-Kommissar noch im September niederlegen. Am 23.9. soll die Regierung die Nominierung Sefcovics billigen.

Sefcovic (43) studierte an der Wirtschaftsuniversität und an Rechtsfakultät der Comenius Universität in Bratislava (Preßburg). Im Jahr 1990 absolvierte er die Diplomatische Akademie in Moskau. Seit 1990 ist er aktiv im Außendienst. Seit 2004 führt er die Slowakische Mission bei der EU. Sefcovic wird nicht nur Jan Figel ablösen, er stellt auch den Kandidaten für den Posten des EU-Kommissars in der neuen EU-Kommission. Die Slowakei wird sich laut Premier Robert Fico um die Position des Energie-Kommissars bewerben.

OE24 Logo