Bergergut

Lokale

Hotspots für den Valentinstag

Artikel teilen

Be my Valentine: Bergergut & Co. als Romantik-Hideaways.

Oberösterreich. Inmitten der traumhaften Naturkulisse des Mühlviertels in Oberösterreich liegt das romantische 4-Sterne-Superior-Hotel Bergergut, das nicht nur, aber natürlich auch am Valentinstag, der ideale Ort für all jene ist, die sich nach glücklicher Zweisamkeit und feinster Kulinarik sehnen. Die 2-Haubenküche von Thomas Hofer trifft hier auf einen stylishen Wellnessbereich, Privat-Spa und moderne Suiten. „Wir haben uns auf die genussvollen Seiten des Paar-Seins im Urlaub spezialisiert“, so die Gastgeberin Eva-Maria Pürmayer. Die kulinarischen Pforten sind dabei nicht nur für Hotel-Gäste, sondern für alle Genießer geöffnet. Happy Valentine’s Day! Details unter www.romantik.at 

Wien. „Es lebe die Liebe“ – passend zu diesem Motto lädt das TIAN Bistro am Spittelberg am 14. Februar zum Genuss. Beim „Sharing Love“ werden sieben vegetarische und vegane Gerichte zum Teilen in der Tischmitte serviert. Außerdem gibt’s einen Aperitif zum Anstoßen und ­„heiße Liebe“ mit Schokomousse als Abschluss. 69 Euro pro Person, Reservierung: www.tian-bistro.com

Niederösterreich. Auch im Hotel Neustifter in Poysdorf steht am Valentinstag alles im Zeichen der Liebe. Das 4-gängige Candle-Light-Dinner wird begleitet von auserlesenen Tropfen des hauseigenen Weinguts. 45 Euro pro Person (inkl. Weinbegleitung), www.hotel-neustifter.com

Salzburg. Das St. Peter Stiftskulinarium verwandelt sich am 14. 2. ebenfalls in eine Oase der Liebenden. Mit prickelndem Champagner, herzwärmenden Speisen und feinen Schoko-Köstlichkeiten lässt sich hier bei Kerzenschein innige Zweisamkeit genießen. www.stpeter.at

Tirol. Kuschelromantik für Gourmets gibt’s auch im Genießerhotel Unterlechner im Tiroler Pillerseetal. In der Adults-only-Destination wird kreative Regionalküche von 2-Hauben-Küchenchefin Yvonne Pobel kredenzt. Ein Fest für die Sinne! Weitere Infos unter www.unterlechner.com 

OE24 Logo