Linguine mit Mangold

Dauer: 30 Minuten

Zutaten
für 4 Personen
400 g Mangold
4 Paradeiser
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
500 g Linguine
Salz
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Zucker
Cayennepfeffer
ca. 4 EL geriebener Parmesan
 
 
Zubereitung
1 Den Mangold waschen, putzen, harte Stiele entfernen und alles in Streifen schneiden. Die Paradeiser waschen, die Stielansätze entfernen und in Stücke schneiden.
 
2 Die Zwiebel schälen und würfeln. In einer heißen Pfanne im Öl glasig schwitzen.
 
3 Den Mangold zugeben und kurz mitbraten. Die Paradeiser ergänzen und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten leicht dicklich einköcheln lassen.
 
4 Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Das Gemüse mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
 
5 Die abgetropften Nudeln (nach Bedarf mit ein wenig Nudelkochwasser) unterschwenken und auf Tellern anrichten. Mit Parmesan bestreut servieren.