Erdäpfelcurry

Erdäpfelcurry

Erdäpfelcurry

Zutaten für vier Personen

  • 200 g rote Linsen
  • 1 TL Kurkuma
  • Cayennepfeffer
  • 500 g Erdäpfel
  • 2 Paradeiser
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 15 g Ingwer
  • 3 EL Sesamöl
  • Salz
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL rote Currypaste
  • 1 Hand voll Koriandergrün
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H0M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Linsen waschen, in 1 Liter kochendes Wasser geben. Kurkuma und 1 Msp. Cayennepfeffer zugeben, bei kleiner Hitze 8 Min. leicht bissfest gar ziehen lassen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Erdäpfel waschen, schälen, klein würfeln. Paradeiser kurz überbrühen, häuten und grob hacken. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, alles fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin anschwitzen. Koriander, Kreuzkümmel, etwas Cayennepfeffer zugeben und in Currypaste einrühren. Erdäpfel und Paradeiser zugeben ­sowie 250 ml Wasser angießen und aufkochen.
  3. Hitze herunterschalten, zugedeckt 15 Min. garen. Linsen dazugeben und 5 Min. fertig garen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.