Erdbeer-Trifle mit weißer Schoko

Erdbeer-Trifle mit weißer Schoko

Erdbeer-Trifle mit weißer Schoko

Zutaten für fünf Personen

  • 5 Blatt rote Gelatine
  • 350 g Erdbeeren
  • 200 ml Apfelsaft
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 2 EL Erdbeersirup
  • 2 EL Zitronensaft
Für die Schokocreme:
  • 400 ml Milch
  • 10 g Stärke
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 100 g weiße Schokolade
  • 500 ml Obers
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • weiße Schokoladenspäne zum Garnieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H0M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen, etwa 150 g zum Garnieren halbieren, den Rest in Scheiben schneiden. Den Apfelsaft mit dem Wein, dem Sirup und dem Zitronensaft aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und die Erdbeerscheiben untermengen. Abkühlen lassen, in eine große Glasschüssel füllen, mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen und fest werden lassen.
  2. Für die Creme von der Milch vier bis fünf Esslöffel abnehmen und zur Seite stellen. Die restliche Milch aufkochen und vom Feuer nehmen. Die Speisestärke und den Vanillezucker mischen, mit der beiseitegestellten Milch und den Eidottern glatt rühren.
  3. Die heiße Milch unter stetem Rühren einfließen lassen, alles zurück in den Topf geben und unter Rühren erhitzen (nicht kochen), bis die Flüssigkeit cremig wird. Von der Hitze nehmen und nach und nach die in Stücke geschnittene Schokolade darin auflösen. In eine Schüssel füllen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  4. Das Obers mit dem Sahnesteif steif schlagen und etwa 1/3 davon unter die Schokoladencreme ziehen. Auf das Erdbeergelee füllen und glatt streichen. 1 weitere Stunde kalt stellen. Das übrige Schlagobers (nach Bedarf nochmal steif schlagen) darauf verteilen und mit den übrigen Erdbeeren garnieren. Mit weißen Schokolandenspänen garniert servieren.