Kaffee-Semifreddo

Kaffee-Schoko-Semifreddo

###Für 4 Förmchen, à ca. 200 ml

Für 4 Förmchen, à ca. 200 ml

  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 300 ml Obers
  • 1 EL Kakaopulver
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 2 EL gehackte Nüsse (z.B. Mandeln geschält)
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Zucker mit 100 ml Wasser unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Beiseite ziehen und abkühlen lassen. Anschließend mit den Eiern über einem heißen Wasserbad cremig rühren.
  2. Kuvertüre hacken und in der Eimasse schmelzen lassen. Über einem kalten Wasserbad kalt rühren. Obers steif schlagen und unterheben. Etwa 2/3 der Eismasse in vier Gläser (zum Frieren geeignet) füllen.
  3. Unter die restliche Masse das Kakaopulver mengen und auf die helle Creme füllen. Mindestens 4 Stunden frieren lassen. Das Semifreddo etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen.
  4. Zartbitter-Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Noch warm auf das Eis geben und mit den Nüssen garniert servieren.