Nudel-Thunfisch-Auflauf

Nudelauflauf mit Thunfisch

Nudelauflauf mit Thunfisch

Zutaten für vier Personen

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g gestückelte Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 250 g Thunfisch (Dose), im eigenen Saft
  • 500 g Penne Rigate
  • Butter für die Backform
  • 80 g Semmelbrösel
  • 80 g geriebener Parmesan
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H15M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Schalotten und Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Paradeiser zugeben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Thunfisch abgießen, abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Nudeln in Salzwasser ca. 5 Minuten sehr bissfest vorkochen, abgießen und abtropfen lassen. Vier kleine Auflaufformen mit Butter auspinseln. Nudeln, Sauce und Thunfisch vermengen und einfüllen.
  3. Nochmals salzen und pfeffern. Die Semmelbrösel mit dem Parmesan vermischen und auf dem Auflauf verteilen. Im Ofen ca. 20 Minuten gratinieren lassen.