Paradeiser-Gulasch

Paradeiser-Gulasch

Paradeiser-Gulasch

Zutaten für vier Personen

  • 1 kg Schweinegulasch
  • 4 Zwiebeln
  • 8 Paradeiser
  • 2 EL Öl
  • 1.5 EL Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 800 ml Fleischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • gemahlener Kümmel
  • 200 g Joghurt
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P2H0M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Paradeiser überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.
  2. In einem heißen Topf im Öl das Fleisch braun anbraten. Die Zwiebeln zugeben und 2–3 Minuten mitbraten. Mit dem Paprikapulver bestreuen und das Tomatenmark untermischen. Den Fond angießen und die Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und unter gelegentlichem Rühren etwa 1,5 Stunden leise schmoren lassen.
  3. Das Gulasch von der Hitze nehmen, Joghurt und Petersilie einrühren und servieren.