Ricottacreme

Ricottacreme mit Garnelen

Ricottacreme mit Garnelen

Zutaten für vier Personen

  • 200 g Quinoa
  • 400 ml Gemüsefond
  • 1 rote Chilischote
  • 300 g Ricotta
  • 6 EL Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft
  • 24 küchenfertige Riesengarnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Petersilienblätter
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Quinoa unter fließendem Wasser waschen bis es klar ist. Den Fond aufkochen lassen, Quinoa zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 15 Minuten garen. Vom Feuer nehmen, falls nötig abgießen und auskühlen lassen.
  2. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Den Ricotta mit dem Obers glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und mit einer angedrückten Knoblauchzehe in heißem Öl rundherum 2–3 Minuten braten. Die Ricottacreme mit der Chilischote locker unter den Quinoa mischen, abschmecken, auf Schälchen verteilen, die Garnelen darauf anrichten und mit Petersilie garniert servieren.